Peschiera am Gardasee

Peschiera Hotels:44 Unterkünfte.

Peschiera Panoramablick auf den Hafen
Peschiera der Hauptarm des Flusses Mincio
Peschiera typischen Restaurants
Peschiera die Ufer des Kanals
Peschiera Museum della Palazzina Storica
Peschiera Eingang zur Festung
Peschiera Altstadt
Peschiera Zentrum
Peschiera die Kirche von San Martino
Peschiera Verteidigungssystem
Peschiera Zugang Brücke
Peschiera del Garda Gardasee
Peschiera Strände und Lido

Zu der Zeit des Römischen Reiches war die Stadt Arilica genau dort, wo heute die Altstadt von Peschiera del Garda liegt. Im neunten Jahrhundert wurde lediglich der Name ausgetauscht. Das Verteidigungssystem ist das beeindruckendste von Italien charakterisiert das Stadtbild. Beginnend im Mittelalter und in den folgenden 600 Jahren wurden unzählige Festungen errichtet, die der Verteidigung der Stadt und ihrer Bewohner dienten. Mauern mit Türmen auf fünf Seiten, mit dem Felsen im Süden wurden gebaut. Unter der Herrschaft von Venedig nahm die Festung schließlich ihre huetige fünfeckige Form an, die Mauern mit Wällen verstärkt. Außerdem verbindet die Mauer die beiden alten Inseln und überquert den Hauptarm des Flusses Mincio durch eine massive Brücke. Im Umland wurden im 19. Jahrhundert an strategisch wichtigen Punkten unter Napolen und Österreich-Ungarn mehrere Forts gebaut.
Der Golf von Peschiera hat die Form einen Trichters und sammelt das Wasser des Gardasees, was kleine Abzweige bildet, die die Stadt durchqueren und dann in den Fluss fließen. Die Paläste, Plätze und Restaurants, die entlang der Ufer dieser Kanäle liegen, erinnern etwas an Venedig. An der Küste wechseln sich kleine Häfen und gepflegte Strände ab.Im Hinterland umschließen die schönen Moränenhügel den kleinen Frassino-See und die beiden Dörfer (zählten zu den schönsten in Italien): "Castellaro Lagusello" und "Borghetto sul Mincio". Verpassen Sie nicht einen Besuch in dem schönen Gartenpark Sigurtà.

Zu sehen in Peschiera:

Museum della Palazzina Storica, römische Ruinen, Festungen, Frassinosee, das Heiligtum der Madonna del frassino und die Kirche von San Martino.

Peschiera Veranstaltungen:

März: Festival der Pizza.
Mai: Jahrestag der Erscheinung der Heiligen Jungfrau Maria von Frassino.
Von Juni bis September: Sipario Peschiera, Theater schreiben.
Juni: internationales Treffen von klassischen Yachten.
Juli: Fest der Solidarität.
Juli: Fest des Roten Kreuzes ehrenamtlich.
August: grosse Alpen Fest, Essen und Musik.
August: Palio von den Wänden, venezianische Ruderregatta
September: grosse Gala-Abendessen, Köstlichkeiten, Feuerwerk und Musik.
September: große historische Festzug.
November: Fest des Hl. Martino (drei Tage Fest mit Maroni und Getränke Vertrieb), Palio von Hl. Martino (venezianische Ruder-Regatta), Grosser Brand dei voltoni (Feuerwerk mit Musik begleitet).
Von 01 December bis 06 Januar: Unterwasser-Krippe.

Besuch aller Veranstaltungen mit ihren Daten.

Die beliebtesten Sportarten in und um Peschiera:

Segeln, Kanufahren, Tauchen, Wasserski, Radfahren, klettern, Nord Walking, Beach Volley, Reiten, Golf und Tennis.

Peschiera
3
Webcams

Peschiera Webcams
Lago di Garda hotel Lake Garda Hotels

Verfügbarkeit und Preise überprüfen

oder Unterkünfte anfragen

Direkter Kontakt zu den Hotels
Gardasee