Riva am Gardasee

Riva Hotels:69 Unterkünfte.

Riva der Uhrturm und der alte Hafen
Riva Panoramablick auf den Gardasee
Riva die Festung la Rocca
Riva die Küste und die Gardesana
Riva Seepromenade
Riva Zentrum
Riva Altstadt
Riva den alten Mauern
Riva Museum der Reptilien
Riva Bastione
Riva typischen Gassen
Riva Lido und Strände
Riva Porfina Beach

In einer wunderschönen Bucht, Am Ende des nördlichen Gardasees liegt zwischen den Hängen des Monte Brione und Monte Rocchetta Riva del Garda. Das charmante Städtchen liegt in einer einzigartigen Position, hier scheinen die Gebirge mit Gipfeln von 2000 m Höhen in das intensive Blau des Sees zu stürzen und die schöne Altstadt ist von geräumigen Stränden umgeben. Die Paläste, Kirchen, der Turm, die Festung und die Rocca sind Spuren, die die Vergangenheit hinterlassen hat.
In der römischen Zeit gab es um Riva del Garda viele Siedlungen und sie unterlagen mehreren Herrschaften, darunter auch die Bischöfe von Trient, den Napoleonischen und dem Reich der Habsburger bis 1918.
Die Schönheit und landschaftlichen Merkmale machen Riva zu einer touristische Attraktion, die viele Chancen bietet: Sportliche Betätigungen sind vielfältig möglich, angefangen von Wassersportarten wie Windsurfen, Segeln, Kanufahren und Tauchen bis zu Bergsportarten wie Mountainbikes, Trekking-und Klettern, welche in vielen malerischen Wegen und steilen Klippen, ein idealer Platz zum Austoben finden und in der unmittelbaren Umgebung können Sie Paragliding, Reiten, Canyoning btreiben. Die Kiesstrände sind ausgestattet mit großen Grünflächen, Spielplätzen, einer Fußgängerzone und einem Radweg.
Als Exkursion sollten Sie nicht die alte Ponale verpassen, eine der schönsten Panoramastraßen Europas, die nach Jahren völliger Schließung jetzt ausschließlich für Fußgänger und Radfahrer geöffnet wurde.

Zu sehen in Riva:

Die Altstadt: Palazzo Pretorio, la Rocca (Festung aus dem XII Jahrhundert von einem Kanal umgeben, beherbergt heute das städtische Museum), der Turm Apponale; die Türen des mittelalterlichen Mauern, die Kirche Inviolata, Piazza S. Rocco und an den Hängen des Monte Rocchetta il Bastione (venezianische Festung), die Kirche von S. Barbara und Wasserkraftwerk.

Riva Veranstaltungen:

Mai bis November: Lesungen zu genießen, bürgerlichen bibblioteca.
Maggio: Brot, Wein und Fisch, Essen und Wein Veranstaltung.
Mai: Bike festival Garda trentino.
Juni: Brot, Mortadella ind Wein, Essen und Wein Veranstaltung.
Jun-Jul-Aug: Magic Nacht, Abendunterhaltung im Zentrum der Stadt.
Ende Juni-Anfang Juli: Festival der SS. Peter und Paul.
Ende Juni-Anfang Juli: Garda Jazz festival.
Juli-August: Riva Music Festival.
Mitte August: Fest der Gast in Pregasina.
Letzte Woche im August: Nacht der Märchen.
September: Festa del ua, so fiol, so neza e fritole, önogastronomischen Veranstaltung.
Oktober: Garda Lake Marathon.
November: Half Marathon Garda Trentino.
30 November: Fest S. Andrea.
Dezember: Haus von Santa Claus und Weihnachtsmärkte.

Besuch aller Veranstaltungen mit ihren Daten.

Die beliebtesten Sportarten in und um Riva:

Windsurfen, Segeln, Kanufahren, Tauchen, Canyoning, Mountainbiken, Radfahren, Klettern, Trekking, Nord Walking, Paragleiten, Beach Volley, Reiten, Bogenschießen und Tennis.

Hotel Portici Riva Gardasee

Riva
9
Webcams

Riva del Garda Webcams
Lago di Garda hotel Lake Garda Hotels

Verfügbarkeit und Preise überprüfen

oder Unterkünfte anfragen

Direkter Kontakt zu den Hotels
Gardasee